Willkommen an der Einhornhöhle!

Dieses Gästebuch gehört GUf e.V.




 Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 51 | Aktuell: 51 - 42Neuer Eintrag
 
51


Name:
Der Master (xxdermadteras@web.de)
Datum:Mo 04 Jul 2016 22:39:34 CEST
Betreff:Ausflug einhornhöhle
 

"Eine Uverschämtheit was hier geboten wird. Und dafür 8 €. Kein Gewinn? JAJA.
Verbrecherbande!", so haben Leute, die mit uns gemeinsam in der Höhle waren,
ihren Ausflug in dieses einzigartige eiszeitliche Refugium in der Gruppe kommentiert.
Auweia, die haben gar nicht verstanden,
dass hier (nur!) 4 Leute ohne einen einzigen Cent öffentliche Gelder ein Tourismus-Objekt am Leben erhalten,
wo für vergleichbare Einrichtungen viel viel Steuergeld eingesetzt wird,
obwohl es dort überall auch ca. 8,- E kostet und alle Angestellten sich als "Öffentlicher Dienst" zurücklehnen können.
Ohne diesen Verein gäbe es die Besucherhöhle gar nicht und ich glaube,
gerade gemeinnützige Vereine dürfen null Cent Gewinn machen.
Wo war also deren Problem?? Schade, wenn man sich so selbst einen Ausflug vergrämt :(

"Der Master"




 
 
50


Name:
Renate und Felix-Michael Vatterodt (felix@vatterodt.net)
Datum:So 16 Aug 2015 09:47:26 CEST
Betreff:Führung
 

Verehrtes Team, herzlichen Dank für Ihre Führung und den hochinteressanten Ausführungen. In dem Bewusstsein, des lebenslangen Lernens, war dies wieder eine weitere Schulstunde.
Hausgemachter Kuchen rundeten den Tag. ab.

 
 
49


Name:
Peter Kaiser (73@go4more.de)
Datum:Di 19 Aug 2014 21:22:48 CEST
Betreff:Ihr Verein
 

Eine tolle (wie würden meine Kinder sagen: coole) und geheimnisvolle Höhle, vor allem sehr gute Führung. Die Kinder wurden richtig mit eingebunden. Es ist erstaunlich, wie ein kleine Verein ohne jegliche Unterstützung von außen so etwas auf die Beine stellen kann und es auch noch schafft mit dem wenigen Personal alles aufrecht zu erhalten. Hut ab!!!
Mit hezrlichem Glückauf
Ihre Fam. Kaiser
PS: Wir waren nicht das letzte Mal an der Einhornhöhle!!

 
 
48


Name:
Alison (hamburg_hh@mail.com)
Datum:Fr 25 Apr 2014 16:19:48 CEST
Betreff:pTUGEnGblVRFlrBrfsLQ
 

Danke für die aufschlußreiche und spannende Führung durch die Höhle. Und der Tipp mit dem Weg zur Steinkirche war super. AUch eine mystische Stätte. Und der Blick von dort oben. Wir kommen wieder!!!
Hanna und Holger bei Hamburg

 
 
47


Name:
Buchwald (xxx@xxx.de)
Datum:So 02 Sep 2012 12:03:18 CEST
Betreff:Broschüre zur Einhornhöhle
 

Sehr geehrter Herr Dr. Nielbock,

im Urlaub haben meine Familie und ich u. a. die Einhornhöhle besucht und wir waren angenehm überrascht von der Größe und historisch interessanten Vielfalt, auf die man hier stößt. Als Andenken haben wir die aktuelle Broschüre zur Höhle erworben. Für die Erarbeitung dieser schönen Publikation möchte ich Ihnen und Ihren Mitstreitern sehr herzlich danken. Sie verstehen es ausgezeichnet, den Leser noch einmal gedanklich durch die innere Bergwelt zu führen. Sprachlich brillant und für Laien verständlich systematisiert, informative Beschreibung der Abbildungen inkl., kann man nach der Lektüre in etwa erahnen, wie sich das Stückchen Welt ringsum die Höhle im Zeitenlauf verändert hat, aber auch, welch große Chancen die Forschung dort noch hat.

Für die Zukunft wünsche ich Ihnen alles Gute und verbleibe mit freundlichem Gruß


Angela Buchwald

Dresden

 
 
46


Name:
Rosemarie Lieser (liestarlight@gmx.de)
Datum:So 15 Jul 2012 11:44:25 CEST
Betreff:Rolligruppe
 

Liebe Höhlenmitarbeiter,
gestern durften wir an Ihrer großartigen Führung in der Einhornhöhle teilhaben.Die Höhle an sich ist schon sehe beeindrucken, für uns aber besonders wichtig ist die befahrbarkeit für uns Rollstuhlfahrer.Dafür danken wir.
Robert, unser blinder Mitreisender genoss die besondere Aufmerksamkeit durch das ertasten dürfen.
Ich für meinen Fall muss unbedingt mit meiner Familiee wiederkommen.
Ihnen und Ihrer Arbeit wünschen wir weiterhin viel Erfolg.

Rosemarie Lieser

 
 
45


Name:
Birgit S. (susemihlb@aol.com)
Datum:Mi 30 Mai 2012 09:45:55 CEST
Betreff:Tolle Führung!
 

Lieber Herr Rhode, liebes Höhlenteam,

am Pfingstsamstag-Nachmittag war ich zum zweiten Mal mit Freunden in der Einhornhöhle und habe es wie schon bei meinem ersten Besuch vor einigen Jahren sehr genossen. Sie haben mit der Führung sowohl uns Erwachsenen als auch meinem Patenkind die Faszination der Einhornhöhle wunderbar nahegebracht. Vielen Dank! Durch die schöne Blaue Grotte und das unvergesslich kuriose Bild vom "Leibniz-Einhorn" mit dem Rad ist die Einhornhöhle wirklich etwas Besonderes für mich.

Nur fallen mir immer erst hinterher noch so viele Fragen ein ... Naja, dann muss ich wohl mal wiederkommen, ist zum Glück nicht weit!

Herzliche Grüße
Birgit Susemihl

 
 
44


Name:
Knapmeyer (astrid.knapmeyer@t-online.de)
Datum:Mo 09 Mai 2011 19:42:15 CEST
Betreff:Einhornhöhle
 

Waren im April zu Gast in der Einhornhöhle.
Das was man dort zu sehen bekommt ist atemberaubend!!
Vielen Dank auch noch für die toll Führung.
Sie war sowohl spannend wie lustig und lehrreich.
Astrid Knapmeyer

 
 
43


Name:
Marco Dittmann DE1MDO H19 (marcodittmann@gmx.de)
Datum:Do 15 Jul 2010 18:57:13 CEST
Betreff:Schöne Seite , sehr interessant...
 

Hallo Ralf,

gestern und heute mal ein wenig gelesen. Sehr interessant hier.

Liebe Grüße
Marco

 
 
42


Name:
Familie Heinath (m.heinath@web.de)
Datum:So 18 Apr 2010 21:51:05 CEST
Betreff:Führung am 18.04.2010
 

Vielen vielen Dank für eine wunderbare stunde in einer anderen Welt.
Die Kinder, mein Mann und ich haben eine ganz tolle Führung und viel
Wissenswertes erleben dürfen.

Es war mit Sicherheit nicht das letzte mal, das wir die Höhle besucht haben.

DANKE
Familie Heinath

 
 


 Zurück zur Homepage| Nächste Seite