Regina Seeringer, MdL besuchte am 22.Sept. 2012 die Einhornhöhle

 

Regina Seeringer, MdL, in der Einhornhöhle

 

 

 

 

 

Regina Seeringer, MdL, 
          informiert sich über die Einhornhöhle Regina Seeringer, MdL, 
          informiert sich über die Einhornhöhle
Frau Seeringer, Frau Gehrig, Dr. Nielbock
 

Regina Seeringer, MdL besuchet mit Vertretern der CDU Herzberg am 22.Sept. die Einhornhöhle

Themen waren der Status der Einhornhöhle in der Struktur des GeoParks Harz und die eingeschränkten finanziellen Möglichkeiten des Vereins Gesellschaft Unicornu fossile, der die Höhle in Eigeninitiative angepachtet hat und sie und das zugehörige GeoPark-Infozentrum bislang ohne öffentliche Gelder betreibt. 

Der laufende touristische Betrieb und die Verantwortung für das bedeutende Kultur- und Naturdenkmal Einhornhöhle
ist auf Dauer nicht aufrecht zu erhalten  von einem eigentlich mittellosen Verein, der neben der enormen Manpower zudem jeden Cent ins Objekt steckt. Frau Seeringer nahm die Infos und Wünsche auf und versprach, sich um die Möglichkeiten einer öffentlichen Unterstützung zu kümmern.

HOME

UP