> NEU:  
Bericht vom
21. Juli
  
Art der Veranstaltung:

(PDF-Datei) >

 

PDF-Datei zum Ausdrucken!
Wo? ca. 1,5 km nördlich der Ortschaft Scharzfeld. Ausschilderung ab Ortsmitte "EINHORNHÖHLE" Treffpunkt: Waldparkplatz 

 

Tag/ Uhrzeit: 
2 Tage zur Auswahl
Freitag, 21.07.2006 oder 25.08.2006
von 9:00 bis ca.  12:00 Uhr
(Ausweichtermin 14:00, wenn 1. Gruppe voll)
Gruppengröße
10 - 15 Kinder (für Erwachsene nicht geeignet!!)
- geeignet für Altersstufe von ca. 6 - 12 Jahren - 
 
Gebühr 7,- €  pro Kind
Beschreibung: 1) Der Weg zur Höhle: Orientierung im Gelände, Erkundung der Umgebung, Karten lesen, Tiere und Tierspuren im Wald, Pflanzen erkennen.

2) Entdeckung der Höhle: Taschenlampenexkursion  für Kinder unter fachkundiger und kindgerechter Anleitung in die Höhle hinein und durch die Gänge der Einhornhöhle. Eine naturbelassene Höhle selbst erfahren, fühlen, hören und erkunden!

3) Die Suche nach den Spuren des Einhorns .......

Nach der Höhlentour gibt es die Möglichkeit, im Haus Einhorn wieder "Kraft zu tanken" .....

4) Der Rückweg in die eigene Welt.

 

Bitte beachten: 
 Exkursionsausstattung: Festes Schuhwerk, lange Hosen, langärmlige Oberbekleidung, Taschenlampe(!) und  Kopfbedeckung nicht vergessen.
 

 

Ein Knochen vom Einhorn?

 

Auf der Suche nach dem  Einhorn, oder wer lebte früher in der Höhle??

 
Diese Veranstaltung kann  gebucht werden: 
Haus Einhorn / Einhornhöhle Scharzfeld 
oder bei den Stadtverwaltungen - Jugendamt - in 
Osterode, Herzberg,  Bad Sachsa, Bad Lauterberg, Hattorf.
Vorherige Anmeldung erforderlich? Ja, unbedingt !! unter Infotelefon oder über Jugendämter
Infotelefon: 05521 - 997559 tagsüber oder mail@einhornhoehle.de
Veranstalter: GUf e.V. , Herzberg am Harz 

home   up