Die KultUrHöhle
 
- Mensch und Kultur 
  im  Kulturdenkmal Einhornhöhle 
 

Schillerlesung im Schillersaal 2005

2006 und 2007  gefördert vom:
 
 
 
 
 

 


Rückblick Kulturprogramm 2007

 

21.04.2007   Vokalensemble/ A Capella Gruppe Vox Virorum (Duderstadt/Rhumspringe)
12.05.2007 Vokalensemble/ A Capella   Gruppe Vox Virorum (Duderstadt/Rhumspringe)
30.06.2007  Vokalensemble/ A Capella Gruppe Vox Virorum (Duderstadt/Rhumspringe)
08.09.2007 Vokalensemble/ A Capella   Gruppe Vox Virorum (Duderstadt/Rhumspringe)
13.10.2007    Höhlentheater "Der Blutsauger" Ch. Huber & Stefan Dehler (Göttingen)

Rückblick Kulturprogramm 2006

 

 
08.04.2006   Vokalensemble/ A Cappella    Gruppe Vox Virorum (DUD/Rhumspringe)
13.05.2006  Schiller"-Event  Christoph Huber (Göttingen)
10.06.2006  Vokalensemble/ A Cappella Gruppe Vox Virorum (DUD/Rhumspringe)
14.07.2006 Heines unglaubliche Harzreise     Harz-Agentur (Clausthal-Zfd.)
09.09.2006 Vokalensemble/ A Cappella  Gruppe Vox Virorum (DUD/Rhumspringe)
15.09.2006  Höhlentheater "Der Blutsauger"* Ch. Huber & Stefan Dehler (Göttingen)
29.09.2006 Heines unglaubliche Harzreise     Harz-Agentur (Clausthal-Zfd.)
20.10.2006  Höhlentheater "Der Blutsauger"   Ch. Huber & Stefan Dehler (Göttingen)
 
* = Die erste Blutsaugergeschichte der Welt (Deutsches Theater Göttingen)
      Der Vampir nach Lord Byron und John William Polidori

Rückblick:

" Der Blutsauger "

Vampire in der Einhornhöhle

Ausklang der diesjährigen Kulturreihe

 

Die Veranstaltungsserie  "Einhornhöhle - die Kulturhöhle" ist mittlerweile nicht nur ein Tipp unter Insidern.  Das vielfältige Kulturprogramm in der Höhle fand dieses Jahr am Samstag, den 13. Oktober mit Höhlentheater "Der Blutsauger" seinen Ausklang. In Kooperation mit Akteuren des Deutschen Theaters Göttingen eroberte ein Vampir die sonst nur von harmlosen Fledermäusen bewohnte Höhle.  Die „erste Blutsaugergeschichte der Welt“  nach dem  Vampir-Psychothriller von John William Polidori und Lord Byron  wurde von den Göttinger Schauspielern Christoph Huber und Stefan Dehler auf die Höhle zugeschnitten nachgespielt. Die Gäste begaben sich mit den beiden Akteuren auf die eigenartige Reise des  jungen englischen Edelmanns  Aubrey durch Europa. Er wird begleitet von dem eiskalten, totenblassen und doch so charmante Lord Ruthven, der mit einem Fluch behaftet scheint. Nach und nach aber erkennt Aubrey das wahre Gesicht seines Begleiters: die Fratze eines blutrünstigen Vampirs. Die großen Hallen und schmalen Gänge der Höhle bilden dafür eine eindrucks- und geheimnisvolle Kulisse. 

Beginn der Theaterveranstaltung  war der Höhle ist um 19:00 Uhr.  

Eine Teilnahme ist immer nur nach Voranmeldung und Reservierung möglich, da eine derartige Untertage-Veranstaltung nur eine eingeschränkte Besucherzahl zuläßt! 

 

Kartenreservierung  unter Tel. 05521 / 997559

oder per Email an mail@einhornhoehle.de.

 

 

Foto: Christoph Huber und Stefan Dehler agieren im Schillersaal der Einhornhöhle.

 


Nachlese:

 

Die "Kulturhöhle" im Südharz startete
am 21. April  2007
 
Schauspiele und Konzerte an einem ungewöhnlichen Ort unter Tage haben einen besonderen Anreiz. 

Die Veranstaltungsreihe "Die Kulturhöhle" wurde auch dieses Jahr eröffnet mit einem A Cappella Frühlingskonzert des bekannten Vokalensembles Vox Virorum  aus Rhumspringe und Duderstadt.  

Auch die Veranstaltungen  am 12.Mai,  30. Juni und am 8. Sept. waren wieder ein voller Erfolg!

 

Gruppe VOX VIRORUM
Die Kulturveranstaltungen sind NUR nach Kartenvorverkauf/Reservierung besuchbar.
Info/Vorbestellung  ab 01.04.2007 
unter 05521 - 997559 oder via EMAIL.

Paket-Entgelte Event/Bufett auf Anfrage.

 

VV-Logo ansehen

 
Die Programme in der Einhornhöhle dauern ca. 50 bis 60 Minuten. 
 
Bitte denken Sie vor allem im Sommer an Jacken oder Pullover, zudem immer an festes Schuhwerk! 
 
Für Rollstuhlfahrer geeignet!   Bitte beachten: Es gibt in der Höhle keine festen Sitzgelegenheiten!
 
Eine Besucherordnung mit allen weiteren Informationen für den Aufenthalt untertage 
hängt vor der Höhle aus.

up


Interne Links für Ihre Anreise, zur Vor- und Nacharbeit und zu weiteren Zielen in der Umgebung:

> Ihr Weg zu uns (KFZ)

> Ihr Weg zu uns (DB)

> PRESSE-INFO 

  > Scharzfeld-Links


 home

Nachlese 2006: 
08.04.2006: A Cappella 
13.05.2006: Schiller-Event
10.06.2006: A Cappella
14.07.2006: Heine-Event
09.09.2006: A Cappella 
15.09.2006: Blutsauger 
29.09.2006: Heine-Event 
20.10.2006: Blutsauger 
 

Nachlese 2005: 

10.06.2005: Schiller-Event
11.9.2005: Löns-Tag

Unsere Sponsoren/ unsere  Kooperationspartner :
 
 
- Harzagentur Clausthal-Zellerfeld 
- Haus Einhorn  
- Büro MUSiGN
 

up

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 
 
Ihr
TEAM EINHORHÖHLE
 
Betreiber:
Gesellschaft Unicornu fossile e.V.
Sitz: Herzberg am Harz – VR AG Göttingen
 
Geschäftsstelle: (= Postanschrift)
Dr. Ralf Nielbock
Im Strange 12
37520 Osterode am Harz
Tel. 0 55 22 - 3 15 93 85
Fax 0 55 22 - 3 15 93 86
Email:
GUF@einhornhoehle.de

 

up

home


 
Webmaster: Büro MUSIGN Osterode -  www.musign.de  *  last update: 15.10.07